Dienstag, 7. Januar 2014

Platz da! Entrümpelungs-Blogaktion

Aloha,

das neue Jahr hat gerade angefangen, da beginnen plötzlich an allen Ecken die Bloggerinnen damit, ihre Wohnhöhlen zu entrümpeln, um Freiheit und Platz für neues zu schaffen. Da Entrümpeln ja auch eines meiner Lieblingshobbys ist, mach ich natürlich auch mit - und passenderweise habe ich vor kurzem auch schon begonnen, eine Entrümpelungsblogaktion vorzubereiten. Daher schließe ich mich jetzt wildewölfin mit ihrer Space-Clearing-Challenge an und poste parallel dazu den Januar über einige Tipps zum Entrümpeln.

Dazu hab ich mir gedacht, zunächst ein paar grundlegene Tipps zum Entrümpeln zu geben, die sich bei mir bewährt haben:
...danach schließe ich mich wölfins Challenge an und entrümpel jede Woche einen Bereich in meiner Wohnung. Jede Woche gibt es dann einen dazu passenden Blogbeitrag mit Tipps für den entsprechenden Bereich und, am Ende der Woche, meinen kurzen Lagebericht.

2. Woche: Küche                (Ergebnis)
3. Woche: Schlafzimmer     (ohne Ergebnisfotos, da einfach nur Schrank ausgemistet ;) )
4. Woche: Badezimmer      (bereits mit Ergebnis)

Fühlt euch frei, mitzumachen und zu kommentieren. Oder postet Links zu euren Blogposts übers Entrümpeln!

Kommentare:

  1. Ach ich müsste eigentlich auch ganz dringend.
    Aber wie fange ich an? Ich werde mal Deine Tipps lesen.
    Die helfen bestimmt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anfangen ist immer am schwersten, aber spätestens wenn man hinterher ein Regal wieder schön einrichten kann, machts doch Spaß =) Mach doch einfach bei Wölfins Challenge mit, bei einem Zimmer pro Woche ist das ja nur ein Regal oder ein paar Schubladen am Tag...

      Löschen